Auftaktveranstaltung

Am 21. September fand hierzu die Auftaktveranstaltung auf dem Campus der Université de Lorraine am Deutsch-Französischen Hochschulinstitut für Technik und Wirtschaft (DFHI/ISFATES) in Metz statt. Auf dem Programm des Treffens stand für die über 40 Teilnehmenden: sich informieren, kennenlernen und die verschiedenen Themenfelder entdecken.

Zunächst wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den Lenkungsausschuss begrüßt und in die Thematik Großregion eingeführt. Anschließend folgten Grußworte durch Frau Tina Schöpfer, stellvertretende Referatsleiterin für grenzüberschreitende Zusammenarbeit beim saarländischen Ministerium für Finanzen und Europa sowie Herrn Roger Cayzelle, Vorsitzender des IGR.

Im Anschluss teilten sich die Teilnehmenden in die einzelnen Arbeitsgruppen auf. In den Themenfeldern Politik, Verkehr, Mehrsprachigkeit und Arbeitswelt wurden einzelne Fragestellungen unter die Lupe genommen. Ziel ist es, innerhalb der nächsten zwei Jahre Vorstellungen und Ideen, die junge Bürgerinnen und Bürger für die Zukunft der Großregion haben, in konkrete Forderungen an die Politik darzustellen. Die Ergebnisse sollen festgehalten und dem Gipfel der Großregion vorgelegt werden.

In der Pause konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kreativität noch freien Raum lassen. Das Kunstprojekt “Die Großregion in 1000 Farben”, initiiert durch Monica Hussinger, Künstlerin und Kunstpädagogin aus Dillingen, kam zum Einsatz: Auf kleinen Kacheln aus Holz, die zusammengesteckt werden können, malten die Teilnehmenden in bunten Farben, ihre Gedanken zur Großregion auf. Die partizipative Kunstaktion ist ein Projekt der saarländischen Gipfelpräsidentschaft, die damit einen neuen und interaktiven Dialog mit den Menschen der Großregion einschlägt. Das Projekt wird von der EU-Kommission gefördert. 

Abgerundet wurde die Auftaktveranstaltung durch eine Abschlusspräsentation sowie ein Mittagessen.

Die nächste große Etappe ist ein gemeinsames Wochenende vom 16. bis 17. November. Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen.





%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close